4. Konzert zum Krippenweg am 22.12.2019, 11 Uhr 30 -"I Zefiretti - Laudate Dominum"

4. Adventssonntag, 22.12.2019, 11 Uhr 30

 

"I Zefiretti“ - „Laudate Dominum“


Das Ensemble „I Zefiretti“ gestaltet in seiner ungewöhnlichen Besetzung mit Gesang und Traversflöte (Beate Hariades), Cetra Nova (Regina Frank) und Barockharfe (Susanne Kaiser) das Krippenwegskonzert am 4. Adventssonntag in der kleinen barocken Heilig Kreuzkirche. Titelgebend für das Konzert ist das berühmte „Laudate Dominum“ von Claudio Monteverdi. Daneben kommen bekannte Kompositionen wie „Er weidet seine Herde“ von Georg Friedrich Händel, aber auch unbekannte wie „Hodie Christus Natus Est“ von Nicolas-Antoine Lebegue zu Gehör. Vokale und instrumentale barocke Weihnachtsmusik aus Deutschland, Italien, England und Frankreich wechseln sich ab. Der Klangreichtum von Gesang, Traversflöte, Barockharfe und Zither kann diese musikalische Vielfalt besonders gut erleben lassen.


Der Eintritt ist frei. Spenden sind erwünscht.

FRE HCG Logo 250

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.