Adventskonzerte 2021

Liebe Mitglieder, liebe Besucher unserer Homepage,

weil sich das Amt für Marketing und Tourismus (früher Verkehrsverein) in der "Adventsstadt Landshut" vom bisherigen Krippenwegkonzept verabschiedet hat und auch die Krippenwegkonzerte in der Hl. Kreuzkirche und in der Dominikanerkirche nicht mehr veranstaltet, hat sich unser Förderverein entschieden, wie auch schon früher, die Adventskonzerte in der Hl. Kreuzkirche beizubehalten.

Damit Sie sich jetzt schon ein Bild von dem Programm machen können, stellen wir es in Stichworten vor. Im November werden an dieser Stelle die Programme ausführlicher präsentiert.

1. Adventssonntag, 28.11.2021, 11 Uhr 30 Musici Sancti Spiritus - "Gaudete, Christus natus est".

Vier- bis achtstimmige Vokalmusik vom Barock bis in die Moderne und barocke Instrumentalmusik stimmen auf das freudig erwartete Weihnachtsfest ein.

Leitung: Diego Kauffmann-Guerrero

2. Adventssonntag, 5. 12.2021, 11 Uhr 30 Vokalensemble ad Libitum

Vom Nahen der Geburt Christi kündet vier- bis achtstimmige A-capella-Musik. Der Bogen ist weit gespannt: Es werden Werke von Renaissance bis in die Gegenwart zu hören sein.

3. Adventssonntag, 12.12.2021, 11 Uhr 30, Musica Pastoralis - "Siehe ich verkündige euch große Freude"

Seinen Titel verdankt dieses Konzert einer Kantate Ph. H. Erlebachs. In den verschiedensten Besetzungen lassen Instrumentalisten und Sänger Advents- und Weihnachtsmusik aus der Blütezeit des Barock erklingen.

Leitung: Johannes Huth

4. Adventssonntag, 19.12.2021, I Zefiretti : "In dulci jubilo"

Selten gehörte weihnachtliche Instrumental- und Vokalmusik aus dem Barock, wie z. Bsp. C.F. Pollarolos Weihnachtskantate "Quae radia", wird in einer ungewöhnlichen Besetzung musiziert.

Beate Hariades (Sopran, Traversflöte), Regina Frank (Cetra nova), Susanne Kaiser (Barockharfe)

Sonntag, 9. 1. 2022, 17 Uhr  Ensemble Galante - "Eröffnet die Pforten"

Eine altbayerische Weise hat dem volkstümlichen Konzert den Namen gegeben. Zur feierlichen nd stimmungsvollen Musik werden Texte vorgetragen, die auch zum Schmunzeln und Nachdenken bringen wollen.

Carolin Schmid (Hackbrett, Sprecherin), Regina Frank (Zither), Elisabeth Grandl (Harfe)

Alle Konzerte im Advent 2021 beginnen um 11 Uhr 30, das Konzert am 9. Januar 2022 erst um 17 Uhr.

 

FRE HCG Logo 250