• Home
  • Aktuelles
  • Kammerkonzert am Mittwoch, 19. Februar 2020, 19 Uhr - Viva la musica!

Kammerkonzert am Mittwoch, 19. Februar 2020, 19 Uhr - Viva la musica!

Viva la musica!

Kammerkonzert von Schülerinnen und Schülern des Hans-Carossa-Gymnasiums in der "Aula" (ehem. Heilig Kreuzkirche)

Die Weihnachts- und Sommerkonzerte des Hans-Carossa-Gymnasiums erfreuen sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Traditionell treten bei diesen Veranstaltungen die großen Ensembles, also die beiden Chöre, die Orchester und die Big Band, auf, um dem Publikum die Ergebnisse ihrer Probenarbeit im vollbesetzten Rathausprunksaal zu Gehör zu bringen.

Zukünftig möchten die beiden Musiklehrer, Herr Werthmann und Herr Laumann, auch den solistischen Fähigkeiten unserer Musiker(innen) ein entsprechendes Podium bieten. Die Gelegenheit dazu ergibt sich bei einem Kammerkonzert mit versierten Schüler(inne)n des Additums Musik sowie einigen erfolgreichen Teilnehmer(inne)n am Wettbewerb „Jugend musiziert“.

Im stilvollen Ambiente der (ehem.) Heilig Kreuzkirche (Aula des Hans-Carossa-Gymnasiums) wird ein abwechslungsreiches Programm mit Werken von Antonio Vivaldi über Robert Schumann bis Paul Hindemith für Klavier, Querflöte, Harfe, Klarinette u. a. dargeboten. Die Klavierbegleitungen übernehmen Lehrkräfte der städtischen Musikschule Landshut.

Der Eintritt ist frei. Spenden zugunsten des Samhathi-Projekts werden erbeten.

Das Hans-Carossa-Gymnasium lädt herzlich zu dieser Kammerkonzert-Premiere ein. Alle Musikerinnen und Musiker freuen sich auf viele Gäste.

 

FRE HCG Logo 250