Krippenwegkonzerte im Dezember 2018

1. Adventssonntag - „Musici Sancti Spiritus“
2. Dezember 2018 um 11.30 Uhr

"Good Christian Men, Rejoice - Freut euch, ihr Christen"
Das Programm der Musici Sancti Spiritus befasst sich dieses Jahr mit der Freude der Gläubigen über die Geburt Jesu Christi. Zu hören sein werden Vokal- und Instrumentalmusik aus verschiedenen Ländern und Epochen u.a. von J. S. Bach, J. Chr. Bach, F. Mendelssohn-Bartholdy, Gustav Holst.
Leitung: Dr. Diego Kauffmann

2. Adventssonntag - „Musica Pastoralis“
9. Dezember 2018 um 11.30 Uhr

"Hosianna dem Sohne Davids"
Das diesjährige Weihnachtskonzert ist wieder der Barockmusik gewidmet. Einen Schwerpunkt bildet der Komponist Georg Philipp Telemann, dessen Werke oft - zu Unrecht- weniger Wertschätzung erfahren. Hier aber zeigen sie sich in farbiger, strahlender, barocker Pracht. Zur Aufführung gelangen außerdem Werke von De Lalande und Fasch. Instrumentale Intermezzi für Oboen, Horn und b.c. verbinden die einzelnen Kantaten aus der Advents- und Weihnachtszeit.
Es singen und spielen Vokal- und Instrumentalsolisten unter der Leitung von Johannes Huth

3. Adventssonntag – "Kammerkonzert"
16. Dezember 2018 um 11:30 Uhr

Es singen und musizieren Schülerinnen und Schüler des Hans-Carossa-Gymnasiums.
Leitung: Michael Laumann und Bernhard Werthmann

4. Adventssonntag – „I Zefiretti“
23.12.2018 um 11:30 Uhr

„Lauter Wonne, lauter Freude“
Unter diesem Titel der Adventskantate von Georg Philipp Telemann interpretieren die Musikerinnen des Ensembles „I Zefiretti“ alte Weihnachtslieder, umrahmt von festlicher Barockmusik. Die Klangfarben der verschiedenen Flöten verschmelzen dabei mit dem virtuosen Gesang und der filigranen Klangfülle von Zither und Barockharfe.
Es musizieren: Beate Hariades (Sopran, Traversflöte), Mina Voet (Blockflöten), Regina Frank (Zither) und Susanne Kaiser (Barockharfe)

Bei allen Konzerten ist der Eintritt frei! – Spenden sind erwünscht.

Näheres zu Ausführenden und Programm unter Veranstaltungen. Bitte, dort anklicken!

FRE HCG Logo 250